Neben Prada und Chanel: Lidl eröffnet Pop‐up Store auf Hamburgs Fashion‐Boulevard Nr. 1

Neben Prada und Chanel: Lidl eröffnet Pop‐up Store auf Hamburgs Fashion‐Boulevard Nr. 1Diese Nachricht stellt die gesamte Modeszene auf den Kopf: Heute eröffnet Lidl am Neuen Wall – Hamburgs erste Adresse für Luxus‐ und Designermarken – einen Pop‐up‐Store und präsentiert dort erstmalig eine Premium‐Kollektion seiner Modelinie Esmara.

Der Newcomer auf Hamburgs edelster Modemeile ist fortan direkter Nachbar von Marken wie Burberry, Gucci und Chanel und überrascht damit nicht nur seine Kunden, sondern auch die Öffentlichkeit.

Zum Pre‐Opening‐Event schritten zahlreiche prominente Gäste wie Lilly Becker und Franziska Knuppe über den roten Teppich und feierten den Store am Neuen Wall 41. Die Stars und geladenen Gäste hatten die Gelegenheit, die neue Kollektion der Lidl‐Modemarke Esmara noch vor allen anderen zu bewundern. „Wir freuen uns, dass uns mit dem Pop‐up‐Store eine echte Überraschung für Hamburg gelungen ist und wir zahlreiche Stars aus der Fashionbranche neugierig auf unsere Premium‐Kollektion machen konnten“, sagt Jan Bock, Geschäftsleiter Einkauf von Lidl Deutschland.

Offizielle Eröffnung des Pop‐up‐Stores ist am 8. September; hier ist die Premium‐Kollektion bis zum 17. September erhältlich.

Modebegeisterte können sich montags bis freitags von 10 bis 19 Uhr sowie samstags von 10 bis 18 Uhr von der Qualität neuen Premium‐Kollektion überzeugen und die Lieblingsstücke gleich mit nach Hause nehmen.

Unser Lieblingsteil:
Auch wenn wir aktuell noch den Spätsommer genießen dürfen, wird es abends doch schon etwas kühler. Daher haben wir uns unsterblich in den Kaschmir-Pulli in Grau und Schwarz aus der aktuellen Kollektion für nur 49,99 Euro verliebt.

Neben Prada und Chanel: Lidl eröffnet Pop‐up Store auf Hamburgs Fashion‐Boulevard Nr. 1

Videos zum Thema

Artikel zum Thema
Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Copyright 2017 The Performance Network Group GmbH