Die neuen Smartwatches: Jetzt fit in 2016 starten

Smartwatches 2016Der neue Vorsatz für das Jahr 2016: fit fitter Smartwatch. Denn eine Smartwatch hilft euch dabei fit zu werden ganz ohne Personaltrainer. Wir stellen euch die Smartwatches für jedes Budget vor.

Smartwatches sind der neue Technik-Trend, die unseren digitalen Alltag revolutionieren. Unternehmen wie Google mit Android Wear, Sony, Samsung und Apple, aber auch neue Start-Ups wie Pebble, Neptune und MetaWatch haben eine Smartwatch herausgebracht mit denen sie den Markt erobern.

Die Luxus Smartwatch: Horological Smartwatch von Alpina
Wie eine typische Smartwatch sieht die “Horological Smart Watch” von Alpina gar nicht aus. Diese analoge Uhr ist elegant und sportlich zugleich. Die “Horological Smart Watch” stammt aus dem Hause des Schweizer Traditionsunternehmens Alpina und zeigt wie gut ihr schlaft und aktiv seid am Tag. Luxus pur sind die kleinen Diamanten, die die Lünette und das Ziffernblatt zieren. Damit das Smartphone mit der Uhr kommuniziert braucht ihr die App “Motion X”. Einfach auf die Krone der Uhr klicken und schon ist sie mit eurem Smartphone verbunden.

Sportiv: T-Touch Lady Solar von Tissot
Wer gerne Outdoor Sport betreibt sollte auf die T-Touch Lady Solar von Tissot setzen. Diese ist solarbetrieben. Alle Funktionen können über das Display aktiviert werden. Außerdem ist die T-Touch Lady Solar von Tissot mit Featuren wie einem Höhenmesser, der Wettervorhersage und einem Kompass ausgestattet.

Stylisch: Die Apple Watch
Wer es besonders stylisch mag sollte auf die Apple Watch setzen. Die Apple Smartwatch sieht jedoch nicht nur gut aus sondern ist auch wahnsinnig clever. Apps wie “7 Minuten Training”, “MyFitnessPal” oder “Runkeeper” können mit der Smartwatch connected werden.
Mit dieser Smartwatch könnt ihr euer Bewegungsziel täglich anpassen und die Erfolge werden euch per SMS geschickt. Außerdem lässt sich eure Playlist mit der Uhr synchronisieren und die erreichten Traningserfolge könnt ihr direkt auf allen sozialen Netzwerken teilen.

Solide: Die Sony Smartwatch 3 SWR50
Nicht so teuer wie die Apple Watch aber dennoch solide ist die Sony Smartwatch 3, die schon für ca. 170 Euro erhältlich ist. Wer ausprobieren will ob eine Smartwatch das richtige ist, sollte es mit dieser Uhr versuchen. Mit der Sony Smartwatch 3 SWR50 könnt ihr eure Tiefschlafphasen ermitteln, ein digitales Tagebuch über Trainingsergebnisse führen, Tagesziele einstellen und eure Lieblingsmusik beim Sport hören.

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH