Sarah Engels: Ihr Rezept gegen die Babypfunde

Bild von Sarah Engels

Wie schafft sie das bloß? Diese Frage stellen sich viele Fans von Sarah Engels (30), denn die Sängerin (‘Ti Amo Mi Amor’), die vor knapp einem Jahr zum zweiten Mal Mutter wurde, hatte schon kurze Zeit nach der Geburt ihre Traumfigur wieder.

Es gibt kein Patentrezept

Jetzt stellte sich die ehemalige Teilnehmerin von ‘Deutschland sucht den Superstar’ den Fragen ihrer 1,8 Millionen Follower auf Instagram. Dabei ging es auch um ihr Sportprogramm, nachdem die kleine Solea auf die Welt gekommen war. Den Grundstein dafür hatte sie schon vor der Ankunft ihrer Tochter gelegt, glaubt Sarah. “Ich glaube, der Sport in der Schwangerschaft hat mir geholfen und auch danach habe ich recht früh mit spazieren angefangen. Bewegung tut mir einfach gut!” Doch sie weiß auch, dass es kein Patentrezept gibt, welches jeder frisch gebackenen Mutter hilft.

Sarah Engels relaxt in Rom

“Aber mach dir keinen Stress!” riet eine verständnisvolle Sarah Engels ihrer Fragestellerin weiter. “Sobald Stress hinzukommt, wird alles schwieriger – auch wenn ich das selber ungerne zugebe!” Ganz und gar nicht gestresst sah die Sängerin auf den letzten Einträgen auf Instagram aus, denn sie hatte gerade ein romantisches Wochenende mit Ehemann Julian in Rom verbracht, schwärmte: “Was für eine schöne Stadt, irgendwie hatten die Architekten damals ein echt gutes Händchen.” Das leibliche Wohl kam dabei auch nicht zu kurz: “Die Pizza, Pasta und der leckere Nachtisch hier ist unwiderstehlich”, schrieb sie. Anschließend muss Sarah Engels dann wohl wieder ein Paar Runden spazieren gehen.

Bild: Mandoga Media/picture-alliance/Cover Images

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH