Sylvie Meis: Bye-bye, Bart!

Bild von Sylvie Meis

Sylvie Meis (41) und Bart Willemsen (29) gehen wieder getrennte Wege. Erst vor vier Monaten waren die beiden ein Paar geworden. Die Trennung wurde laut ‘BILD’ von Meis selbst gegenüber der ‘Bunten’ bestätigt. Auf Nachfrage von ‘BILD’ konnte das Management die Trennung bestätigen.

Kurze Liebschaft

2018 lernten sich Sylvie und Bart kennen und lieben. Wenig später zeigte sich das frisch verliebte Paar in der Öffentlichkeit und selbst im März dieses Jahres schien alles gut zu laufen. Das Paar trat in Köln verliebt auf dem roten Teppich zur Premiere von ‘Misfits’ auf. Doch nur wenige Wochen später ist das Traummärchen vorbei. Ein anderer Mann scheint aber nicht der Grund für die Trennung gewesen zu sein. Auf Nachfrage von ‘BILD’, ob Meis schon wieder vergeben sei, folgte ein klares “Nein”.

2018, ein schlechtes Jahr

Für Sylvie ist es offenbar der schöne Abschluss eines eher mäßigen Liebesjahres 2018. Im April war sie kurzzeitig mit einem niederländischen Arzt zusammen, von Juni bis August mit dem spanischen Millionär Manuel Campos Guallar (43). Leider traf das Sprichwort “Aller guten Dinge sind drei” diesmal nicht für Sylvie Meis zu, denn nun ist auch der dritte Anlauf 2018 gescheitert. Trübsal blasen kommt für die schöne Blondine aber offenbar nicht in Frage. Auf Instagram postete Sylvie Meis ein laszives Fotos, auf dem sie Schokocreme vom Finger leckt. Wenn das mal nicht gleich den nächsten potenziellen Mann fürs Leben auf den Plan ruft!

© Cover Media

Artikel zum Thema
Copyright 2019 The Performance Network Group GmbH