Star Look: Charlize Theron

Charlize Theron gehört mit 37 Jahren mittlerweile zu den älteren Hollywood-Stars. Aufgewachsen ist sie auf einer Farm in Südafrika auf. Charlize, die ihn ihrer Kindheit mit ansehen musste wie ihre Mutter ihren alkoholkranken Vater aus Notwehr erschoss, starte ihre Karriere als Model – allerdings nur mit mäßigem Erfolg.

Nachdem Theron das Modeln an den Nagel hängte begann sie eine Balletausbildung. Sie wurde sogar am Joffrey Ballet in New York aufgenommen. Doch aufgrund einer Verletzung musste sie auch das Ballet aufgeben. Sie zog nach Hollywood und wurde dort auf der Straße von einem Agenten angesprochen. Ihre Filmkarriere begann. Zu Anfang spielte sie nur in kleineren Filmproduktionen mit. Ihr großer Durchbruch kam 2003 als sie die Rolle der Aileen Wuornos, der ersten weiblichen Serienmörderin, in dem Film “Monster” spielte. Dafür wurde die Südafrikanerin 2004 mit dem Oscar für die Beste weibliche Hauptrolle ausgezeichnet und auch noch mit einem Golden Globe in der Kategorie Beste Schauspielerin (Drama). Zwei Jahre später erhielt sie für ihre Rolle in Berlin die Goldene Kamera in der Kategorie Film international.

Ihre aktuelle Rolle: Die böse Königin in der Schneewittchen-Adaption Snow White and the Huntsman, die derzeit in den Kinos läuft. Therons nächstes Filmprojekt: “Mad Max: Fury Road”. Für dieses hat sie sich sogar die Haare schneiden lassen und trägt nun kurz. Stoppelschnitt statt langer blonder Mähne. Dazu gehört Mut und sie beweist mal wieder allen, dass sie radikale Veränderungen für eine Filmrolle gerne in Kauf nimmt. Schon 2003 musste sie für das oscarprämierte Drama “Monster” einiges an Gewicht zu legen. In “Mad Men” wird sie “Furiosa” spielen. Die Dreharbeiten für den Actionfilm starten in einem Monat in Afrika.

Noch mit langer blonder Mähne zeigte sich Charlize Theron bei den MTV Movie Awards im Juni in Los Angeles. Mit ihrem wunderschönen knallroten Kleid stahl Charlize allen die Schau. Dazu trug sie eine kleine schwarze Clutch, einen Armreif und silberne High Heels mit zarten Riemchen. Übrigens: Rot ist die neue Trendfarbe für Herbst/Winter 2012/2013.

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH