Ruby O. Fee: Liebeserklärung an Matthias Schweighöfer

Bild von Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer

Schauspielerin Ruby O. Fee (26) machte ihrem Liebsten und Kollegen Matthias Schweighöfer (41) ein schönes Kompliment. Seit drei Jahren sind die beiden zusammen, und die Wahl-Berlinerin fühlt sich sehr wohl mit dem Mann an ihrer Seite.

Ein Gefühl wie Nach-Hause-Kommen

Der Mecklenburger sei so etwas wie Heimat für sie. “Das fühlt sich wie Nach-Hause-Kommen an. Dazu gehören vollkommenes Vertrauen und Loslassen”, schwärmte die Darstellerin im Gespräch mit ‘Bunte’. Das kommt natürlich nicht von selbst, in jeder Beziehung müsse daran gearbeitet werden, aber die beiden haben wohl die richtige Rezeptur gefunden. Man habe von einander gelernt und so sind sie “noch enger zusammengewachsen.” Die beiden können miteinander – auch vor der Kamera. Bei ‘Army of Thieves’ agierten sie gemeinsam und auch das hat geklappt. Zusammenleben tun sie auch schon eine Weile, der Berliner Prenzlauer Berg ist ihre Heimat. In Berlin wohnen auch Schweighöfers zwei Kinder aus der Beziehung mit Ani Schramm. Aber mittlerweile findet sich das Turtelpaar des öfteren in Los Angeles wieder, denn der Regisseur hat dank Netflix-Produktionen eine gut funktionierende internationale Karriere.

Ruby O. Fee hat keine Zeit für die Hochzeit

Wenn man sich offensichtlich so gut versteht, kommt von außen immer die Frage, wann denn endlich geheiratet wird und ob bald Nachwuchs angesagt ist. Bei Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer fragen das nicht irgendwelche Verwandte, sondern Reporter*innen, wenn sie auf das Promi-Paar stoßen. Steht nicht an, heißt es dann: “Aktuell hätten wir auch kaum Zeit, eine Hochzeit zu planen.” Rubys Partner reagiert auf solche Fragen vor laufenden Mikrofonen immer mit viel Ironie. “Sehr, sehr viele Kinder, wir wollen mindestens viermal heiraten, natürlich”, erklärte er unlängst ‘RTL’. Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer werden damit leben müssen, dass diese Fragen nie verstummen werden – bis sie endlich Tatsachen schaffen.

Bild: Faye’s Vision/Cover Images

Artikel zum Thema
Copyright 2023 The Performance Network Group GmbH