Obwohl sie den Krieg verurteilt: Kim Gloss wegen russischem Ehemann angefeindet

Bild von Kim Gloss und Alexander Beliaikin

Kim Gloss ist mit einem Russen verheiratet. Das stößt Fans des ‘DSDS’-Stars zurzeit sauer auf.

Wer ukrainische Familienangehörige hat, ist zurzeit voller Sorge, was mit den Angehörigen im Kriegsgebiet geschieht. Doch auch Menschen mit russischen Angehörigen haben es im Moment nicht leicht. Menschen wie Kim Gloss (29). Die Sängerin (‘Keiner so wie wir’) ist mit einem Russen verheiratet, und wird dafür auf Social Media angegriffen.

“Menschen sterben und das ist schrecklich traurig”

Denn viele scheinen zu vergessen: Auch in Russland gibt es eine breite Opposition gegen den Einfall von Putins Armee in der Ukraine. In St. Petersburg wird bereits seit Tagen demonstriert, Menschen riskieren hohe Haftstrafen. Kim hatte sich zwar auf Instagram bislang nicht zum Krieg geäußert, doch sie versicherte jetzt auf der Plattform: “Nur weil man es nicht hier auf Instagram sieht, heißt es nicht, dass wir uns nicht damit beschäftigen. Wir beschäftigen uns gefühlt den ganzen Tag damit. Ich verurteile diesen Krieg. Menschen sterben und das ist schrecklich traurig.” Dennoch: Weil sie mit dem russischstämmigen Alexander Beliakin verheiratet ist, gibt es jetzt auf Social Media Hassnachrichten am laufenden Band. Doch schlimmer noch: Die Hater machen auch vor ihrem Stiefsohn nicht halt, der sogar in der Schule angefeindet wurde.

Kim Gloss bekommt Russenfeindlichkeit zu spüren

“Russenfeindlichkeit bekomme ich tatsächlich selbst jetzt zu spüren”, so Kim Gloss. Die Nachrichten, die die hochschwangere Sängerin auf ihrem Instagram-Account erreichen, gehen von offenem Hass bis zum Vorschlag, statt russisch doch jetzt lieber Ukrainisch zu lernen. Dabei habe sie sich doch bislang auf Social Media nie politisch geäußert, denn es sei einfach nicht der Platz für politische Debatten.

Kim und Alexander hatten im August 2021 geheiratet. Die Musikerin hatte ihrem Liebsten zum großen Tag sogar einen eigenen Song komponiert und ihn damit überrascht. “Er wusste von nichts. Ich habe den Song auf der Hochzeit für ihn dann das erste Mal performed und er ist natürlich aus allen Wolken gefallen”, erzählte der Star kürzlich im ‘VIPstagram’-Interview. Zurzeit erwarten sie ihr erstes gemeinsames Kind, für Kim Gloss ist es Baby Nr. 2.

Bild: Britta Pedersen/picture-alliance/Cover Images

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH