Nico Schwanz: Das sagt er zur neuen Romanze seiner Ex

Bild von Nico Schwanz

Nico Schwanz (40) kann Saskia Atzerodt (25) nichts verbieten.

Der Entertainer hatte sich vor einem knappen Jahr mit der Blondine verlobt, bevor sich beide wieder trennten. Für Nico dauerte es nicht lange, bis er eine neue Freundin fand, mit der er seitdem glücklich ist, wie er seinen Fans regelmäßig über Instagram beweist. Single Saskia hatte sich aufgrund ihres Beziehungsstatus’ allerdings dazu entschieden, an der Kuppelshow ‘Bachelor in Paradise’ teilzunehmen. Das scheint funktioniert zu haben, denn bereits in der zweiten Folge hielt sie sich im Pool eng umschlungen an Christian Rauch (35).

Was Nico wohl dazu sagt? Blutet ihm das Herz, wenn er die Bilder seiner verliebten Ex sieht? Keineswegs, versicherte Nico jetzt gegenüber ‘Gala’ ? er gönne ihr alles Glück der Welt: “Mir ist das egal. Saskia kann ja machen, was sie will. Das Kapitel ist für mich vorbei. Ich wünsche ihr auf jeden Fall, dass sie genauso glücklich wird, wie ich es aktuell bin. Ich bin ja gerade in einer superglücklichen Beziehung mit meiner Vanessa.”

Mit seiner Vanessa schwebt er also im siebten Himmel. Die sonnendurchfluteten Bilder von sich und seiner besseren Hälfte beschreibt Nico Schwanz regelmäßig mit tiefsinnigen Botschaften, die nicht nur seinen Fans unter die Haut gehen: “Sie sagt, sie liebt mich weil ich sie zum Lachen bringe. Was sie nicht weiß, ich verliebe mich immer wieder neu in sie, wenn sie lacht.” Muss Liebe schön sein. Etwas, das offensichtlich auch Saskia Atzerodt bald wieder spüren könnte.

Artikel zum Thema
Copyright 2018 The Performance Network Group GmbH