Meghan Markle: Mama landet in London

Bild von Meghan Markle

Meghan Markle (36) hat ihre Mutter begrüßt.

Die ehemalige Darstellerin (‘Suits’) wird ? falls es noch niemand mitbekommen hat ? am Samstag [19. Mai] ihren Verlobten, den britischen Thronfolger Prinz Harry (33) in Windsor heiraten. Die Nacht zuvor wird sie mit ihrer Mutter, der Yoga-Lehrerin Doria Ragland, im Cliveden House Hotel in Windsor verbringen, bevor Doria mit ihrer Tochter in einem Auto zur Hochzeit gefahren wird. Dass Meghans Mutter für die Hochzeit anreist, wurde nach dem Ausfall von ihrem Vater, Thomas Snr., bekannt. Dieser hatte einen Herzinfarkt erlitten und kann seine Tochter daher nicht länger wie geplant zum Altar führen. Wer seine Rolle einnimmt, ist derzeit noch unklar.

Doria landete am Mittwoch [16. Mai] auf dem Londoner Flughafen Heathrow, wo sie von Meghans persönlicher Assistentin, Amy Pickerill, in Empfang genommen wurde. Doria trug eine Burberry-Tasche. Laut ‘People.com’ soll die US-Amerikanerin die Tage vor der Hochzeit mit ihrer Tochter und ihrem zukünftigen Schwiegersohn verbringen.

Derweil dringen mehr und mehr Details über die anstehende Zeremonie an die Öffentlichkeit: Prinz Harrys Nichte und Neffe ? Charlotte und George ? werden als Brautjunger, respektive Page besetzt. Das jüngste Kind von Prinz William (35) und Herzogin Kate (36) ? Louis ? werde allerdings nicht der Hochzeit beiwohnen, wie es hieß.

Artikel zum Thema
Copyright 2018 The Performance Network Group GmbH