Manuel Luciano – Glamour trifft Rock n’ Roll

Glam trifft Rock - Manuel LucianoMit einer extravaganten Mischung aus Glam, Luxus und Rock n‘ Roll entwerfen Manuel Luciano und Chef-Designerin Julia Victoria Wendt (ehemalige Escada-Designerin) seit 2005 jährlich Sommer- und Winterkollektionen sowie außergewöhnliche Prêt-à-Porter-Kollektionen. Von luxuriöser Daily Wear mit rockigen Leder- und Pilotenjacken, über verzierte Blazer und ausgefallene Shirts oder Blusen bis hin zu aufsehenerregenden Kleidern oder Overalls für den Abend lässt das Label an Vielfalt nichts zu wünschen übrig.

Manuel Luciano Herbst/Winter 2011

Dabei versuchen die kreativen Köpfe gekonnt strukturierte, klare Linien mit feminin, sinnlichen Details zu vereinen. Ein besonderes Highlight sind die selbst entwickelten Prints zu saisonalen Themen, wie zum Beispiel Hawaii-Flowers in der Sommerkollektion 2012 “les Gens de St.Tropez“ und „the Art of ML“. Für die Herstellung werden nur hochwertige, in Italien produzierte Materialien und Stoffe wie Seide, Chiffon, Cotton, Voile, Satin, Viskose oder Jersey verwendet. Ein schöner Kontrast gelingt ihm dabei mit der Kombination von derbem Leder oder durch Einsatz von außergewöhnlichen Elementen wie z.B. Swarovski Kristallen.Herbst/Winter 2011 - Manuel Luciano

Die Mode von Manuel Luciano will Konventionen brechen. „Ich möchte der Frau, die meine Mode trägt, eine Aura von Einzigartigkeit verleihen“, erklärt der Designer. Dabei richtet er sich vor allem an anspruchsvolle, selbstbewusste und szenische Frauen, die Markenbewusstsein sowie Sinn für Luxus und Exklusivität besitzen.
Mit einer Mischung aus Leidenschaft, Kreativität, technischem Fachwissen und Liebe zum Detail sieht Luciano seine Berufung im italienischen Modehandwerk und damit der eigenen Familientradition. Seine Philosophie ist es, jedes Kleidungsstück zu einem kleinen Kunstwerk zu machen.

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH