Loona wird Schauspielerin: Gastauftritte in ‘Köln 50667′

Bild von Loona

Für Loona (47) geht ein Traum in Erfüllung. Die Sängerin (‘Vamos A La Playa’) ist pünktlich zur Weiberfastnacht am Donnerstag (24. Februar) erstmals mit einem Gastauftritt in der Soap ‘Köln 50667′ zu sehen. Zum Glück keine zu große Herausforderung, denn die Gewinnerin von ‘Kampf der Realitystars’ spielt sich dabei selbst.

“Es war Schicksal”

Die Reality-Show habe auch den Ausschlag gegeben, verriet die Holländerin gegenüber ‘Bild’. Dort sei der Kontakt zum Sender RTLZWEI zustande gekommen: “Die Idee hat mich positiv überrascht. Die Soap kannte ich natürlich auch, da es sie schon so lange gibt. Ich denke einfach, es war Schicksal, es sollte einfach so sein.” In der Folge wird sie einen ihrer Songs spielen und mit den Akteuren so richtig abfeiern. Das gefällt Loona, die selbst ein riesiger Karnevals-Fan ist. Dennoch hatte sie Lampenfieber.

Loonas Lampenfieber

“Ich war echt sehr aufgeregt vor dem Dreh. Zwei Tage davor habe ich erfahren, dass es kein Make-up vor Ort gibt und ich dachte zuerst: ‘Oh nein, ich muss doch spitze aussehen’”, erinnerte sie sich weiter. Doch ganz der Profi fügte sie sich in ihr Schicksal: “Eine Soap lebt eben von normalen Situationen, man muss nicht immer zu gestylt sein und perfekt aussehen. Davor habe ich sehr viel darüber nachgedacht, wie das Setting ist und ob ich viel auswendig lernen muss.”

Dabei ist sie sonst schon eine Perfektionistin, wenn’s ums Äußere geht, offenbarte sie im Gespräch mit RTL. “Ich mache hundert Prozent Photoshop”, gestand die Sängerin. Das sei allerdings nicht immer notwendig: “Man wählt einfach schon von alleine das beste Foto aus, da kommt man auch schon sehr weit”, versicherte Loona.

Bild: Hendrik Schmidt/picture-alliance/Cover Images

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH