Look der Woche: Sommerliches Herbst-Outfit

Kalendarisch gesehen ist Sommer – genauer gesagt Hochsommer, doch gefühlt haben wir bereits Herbstanfang. Für dieses Wetter brauchen wir natürlich den richtigen Look, was gar nicht so einfach ist. Denn regnet und stürmt es brauchen wir etwas Wärmendes, lässt sich zwischendurch die Sonne blicken ist es sofort ziemlich warm und wir fangen an zu schwitzen.

Damit das nicht passiert zeigen wir euch das perfekte sommerliche Herbst-Outfit, damit ihr bestens für die kommenden Tagen gerüstet seid. Denn laut Wetterbericht ist keine großartige Wetteränderung in Sicht.

Um bei diesem Wetter weder zu frieren noch zu schwitzen muss der sogenannte Zwiebel-Look her. Zum Unterziehen eignet sich dafür bestens eine leichte Bluse mit aus feiner Seide wie die von dem britischen Label All Saints, das herrlich luftig ist und auch bei etwas kühleren Temperaturen wärmt. Der Schal ebenfalls von All Saints ist farblich perfekt auf die Bluse abgestimmt und damit ein toller Vorgeschmack auf den Indian Summer. Dazu passt eine elegante schwarze Lederhose aus Leder mit weiter Silhouette und Faltendetails am Bund von Alexander Wang.

Und da wir laut Kalender Sommer haben, sind natürlich jetzt Sandalen angesagt. Ein wunderbar farblicher Kracher sind die Plateau Sandalen von Topshop im Colour-Blocking-Style und in schwindelerregender Höhe.

Neben den Schuhen sind natürlich auch die richtigen Accessoires das A&O für das sommerliche Herbst-Outfit. Eine geräumige und edle Tasche wie die von Calvin Klein ist ein wichtiges Musthave für Sommer wie Herbst und damit ein treuer Begleiter. Der Armreif von Philippe Audibert in Antik-Silber ist das I-Tüpfelchen.

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH