Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf: Unzertrennlich? Von wegen…

Bild von Joko und Klaas

Wenn Joko Winterscheidt (41) und Klaas Heufer-Umlauf (36) auf dem Bildschirm zu sehen sind, dann wirken die beiden so gut eingespielt, als würden sie jede freie Minute miteinander verbringen.

“Wir sehen uns wesentlich weniger als früher”

Doch die TV-Comedians (‘Circus Halligalli’) treten privat mittlerweile häufiger mal auf die Bremse, wie Joko jetzt in Frank Elstners (78) Netflix-Talk ‘Wetten, das war’s?’ verriet. Der TV-Veteran (‘Wetten, dass…?’) entlockte seinem jungen Kollegen so manches Geheimnis. “Es ist nicht so, dass wir uns nur zu Aufzeichnungen sehen, aber es ist wesentlich weniger als früher. Aber es tut uns sehr gut. Aus dem einfachen Grund, weil wir uns einfach so viel gesehen haben.” Der Ruhm hat eben doch seinen Preis. Wer beruflich ständig zusammenhockt, braucht zuhause einfach mal Auszeit vom anderen.

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben einen Draht zueinander

“Wir haben einmal einen Sonntag zusammen verbracht, haben uns bei uns zu Hause getroffen, und wir hatten uns nichts zu erzählen. Wir saßen sonntags bei mir auf der Couch und mein Gedanke war: ‘Was könnte ich jetzt nicht alles mit meiner Zeit machen?’” erinnert sich Joko Winterscheidt. Am Folgetag beschlossen die beiden, privat lieber auf Abstand zu gehen. Das würde aber keinesfalls bedeuten, dass man sich bei jeder Gelegenheit aus dem Weg gehen würde oder dass die TV-Zukunft der beiden in Gefahr sei.

“Das Verrückte ist, dass wir in wahnsinnig vielen Momenten unabhängig voneinander, wenn zum Beispiel Themen an uns herangetragen werden, die gleiche Meinung haben” beruhigte Joko seine Fans. “So lange es das gibt, gibt es keinen Grund, Sorge zu haben. Es sei denn, einer von uns sagt, er will ganz aufhören. Dann muss man darüber diskutieren, wie man das löst.” Fans von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf können also aufatmen.

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH