Joko Winterscheidt: Kann er das ‘Traumschiff’ cool machen?

Bild von Joko Winterscheidt

Joko Winterscheidt (40) hat eine für ihn ungewöhnliche Rolle angenommen. Der Moderator wird nämlich in der neuen ‘Traumschiff’-Folge zu sehen sein, die an Weihnachten dieses Jahres ausgestrahlt werden soll und mit Florian Silbereisen (37) als Kapitän und Sarah Lombardi (26) als Passagierin bereits prominent besetzt ist.

Das ‘Traumschiff’ wird jünger

Wird damit alles anders beim ‘Traumschiff’? Derzeit werden gleich zwei Folgen gedreht – eine, die die MS Amadea vor Antigua sieht, und eine, in der sich das Kreuzfahrtschiff vor der Küste Kolumbiens befindet. Die Mitwirkung von Joko Winterscheidt und Sarah Lombardi hat die zuständige Produzentin, Beatrice Kramm, gegenüber ‘BILD’ bestätigt: “Joko Winterscheidt übernimmt eine kleine Gastrolle in der ‘Antigua’-Folge, genau wie Sarah Lombardi.” Mit einer solchen Besetzung liegt die Vermutung nah, dass das Traumschiff mit neuer Besetzung auch ein neues Publikum ansprechen will – ein jüngeres.

Neuer Traumjob

Florian Silbereisen scheint sich derweil in seiner Kapitänsuniform sehr wohl zu fühlen. Das Angebot des ZDF habe er nur zu gerne angenommen, wie er ‘BILD’ verraten hatte: “Etwas Besseres kann dem ‘Traumschiff’ doch gar nicht passieren. Diese Serie ist fast 40 Jahre alt. Und plötzlich wird sie zum ganz aktuellen Thema auf Titelseiten und im Netz. Alle diskutieren.” Zur Feier des Tages hatte sich der Musiker dann direkt einen Kompass auf den Arm tätowieren lassen. Bald können den die Zuschauer auch im Fernsehen sehen.

© Cover Media

Artikel zum Thema
Copyright 2019 The Performance Network Group GmbH