Jeans im Komplett-Look – das geht!

Jeans trifft auf Jeans – so lautet der neue Sommertrend 2012. Jeans im Komplett ist cool und alles andere als langweilig. Jeanshemd zur Jeanshose oder Denim-Top zur Jeans-Hot-Pants ist jetzt erlaubt.

Jeans ist und bleibt Trend
Jeans ist auch in diesem Sommer wieder das angesagteste Material: Röcke, Kleider, Hemden, Jacken und Westen aus Jeans sind unsere Lieblinge. Denim ist in! Das wissen auch IT-Girls wie Alexa Chung und Pixie Geldof – sie lieben Jeanskombis in allen Farben und Varianten.

Jeans lässig stylen
In den Achtzigern war der Jeans-Komplett-Look an fast jeder Ecke zu sehen. Jetzt feiert Jeans zu Jeans sein modisches Comeback. Doch damit der Jeans-Look von Kopf bis Fuß trendy aussieht, sind unterschiedliche Waschungen gefragt! Unser Tipp: Dunkler Denim-Stoff zu einem hellen Denim stylen. Oder: ausgewaschenes Jeanshemd zur löcherigen Jeans. Auch zwei Teile in unterschiedlichen Farben sind jetzt angesagt. Entweder Jeans in Schwarz, Grau, Weiß oder farbenfroh zur Jeans-Jacke in Indigo oder hellblauen Jeanshemd. Ebenfalls eine trendy ist Jeans in Neontönen zur weißen Jeansjacke. Unterschiedliche Jeanstöne und Jeansteile zu mixen ist die Kunst des Sommertrends 2012.

Richtig kombinieren
Wichtig: Nur eines von beiden Teile sollte ein Eyecatcher sein – also entweder verschwaschenes Jeanshemd oder verwaschene Jeanshose. Das machen jetzt auch die Marken wie 7 For All Mankind, G-Star Raw, Patrizia Pepe, Diesel und Replay. Dunkelblaue Jeans zum hellen Jeanshemd oder rosafarbene Jeans zum blauen Denimhemd oder einfach Ton-in-Ton – das gab es auch schon auf dem Laufsteg zu sehen. Und ist jetzt auf der Straße angekommen.

Stars setzen auf Jeans
Ein wahrer Fan des Jeans-Komplett-Looks ist Popstar Rihanna. Sie zeigt sich regelmäßig in verschiedenen farblichen Jeans-Variationen. Auch Hollywood-Schauspielerin Kate Bosworth setzt mit Farbverläufen auf den Double Denim Style. Charlize Theron hat ebenfalls den Trend für sich entdeckt. Mit blauen Allroundern und schwarzen Boots zeigte die schöne Blondine sich kürzlich am Flughafen von Los Angeles.

Jumpsuit – neu im Rennen
Jumpsuits aus Jeans auch Overall genannt sind eine trendy Alternative zu zwei Jeansteilen. Denn mit dem Overall fällt das Kombninieren aus.

Jeans, soweit das Auge reicht, lautet das Motto in diesem Sommer! Übrigens: Ein Trend, der nicht wetterabhängig ist und auch für sommerliches Regenwetter perfekt geeignet ist.

Artikel zum Thema
Copyright 2020 The Performance Network Group GmbH