Jana Ina Zarrella kürt die LASCANA Brazil Queen 2014

Jana Ina Zarrella kürt die LASCANA Brazil Queen 2014 © LASCANA Jana Ina Zarrella kürt die LASCANA Brazil Queen 2014 auf Hamburgs höchstem Open-Air-Bikini-Catwalk.

Nach langer Suche steht die LASCANA Brazil Queen 2014 endlich fest. Sie wurde vor kurzem auf Hamburgs höchstem Open-Air-Bikini-Catwalk von Jana Ina Zarella gekürt.

Hamburgs höchster Open-Air-Bikini-Catwalk wurde jetzt zur „Copacabana Hamburgs“ denn LASCANA ließ anlässlich des LASCANA Brazil Queen Contest ein großes Event steigen. Gewonnen hat JOANNA KUNYU aus Hürth.

Neben der Kür der Lascana Brazil Queen, ging es auch in Sachen Bademode heiß her. Lascana stellte die neuen Bademoden Trends 2014 vor, die natürlich ganz im Zeichen von Brasilien steht. Vorgeführt wurde die sexy Bademoden Highlights von 11 Models im Sky & Sand Beachclub im 13. Stock mit Blick über Hamburgs Skyline. Das brasilianische Feeling erzeugten jedoch nicht nur die Models sondern auch die Trommler und die Samba- und Capoeira-Tänzer Show.

Alexander Mazza und LASCANA GOES BRAZIL-Botschafterin Jana Ina Zarrella führte als Moderatoren durch einen bunten Abend. Für das Wohl der Gäste sorgten brasilianische Köstlichkeiten und bunte Cocktails sowie Showblöcken landestypischer Künstler wie Feuertänzern. Bis tief in die Nacht wurde gefeiert. Die VIP-Gäste und LASCANA Fans Tanja Bülter, Isabel Edvardsson, Bonnie Strange, Senna Guemmour, Milka Loff Fernandes und Annabelle Mandeng feierten ausgelassen den Sieg der Brazil Queen.

„Wir Brasilianer sind einfach immer fröhlich und lachen gern – wir haben auch im erwachsenen Alter eine geradezu kindliche Freude am Leben. Die Sonne ist in unseren Herzen und wir lieben es, andere Menschen mit unserer Energie anzustecken. Und genau diese Energie und Ausstrahlung suchte ich in der LASCANA BRAZIL QUEEN“, verrät Jana Ina Zarrella.

Im Frühjahr startete der Dessous- und Bademodenanbieter die LASCANA GOES BRAZIL Kampagne und rief zum gemeinsam mit Moderatorin Jana Ina Zarrella zum LASCANA BRAZIL QUEEN Contest auf. Denn: Kein Land verkörpert die bunte LASCANA Vielfalt besser als Brasilien mit seinem Überfluss an Sonne, Strand und Rhythmus im Blut. Die Anforderung an die Bewerber: Sie sollten ihre Lebensfreude von Kopf bis Fuß filmen oder fotografieren.

Im großen Final-Casting im Novotel Hamburg hatten Jana Ina Zarrella sowohl TV-Moderator und Promi-Experte Benjamin Bieneck als auch LASCANA Marketingleitung Sarah Rissen.

Folgende zehn Kandidatinnen konnten sich aufgrund ihrer Ausstrahlung gegen knapp 1.000 Bewerberinnen durchsetzen und wurden eingeladen:

· Aliona Hilt aus Lilienthal (Facebook-Gewinnerin, Freikarte ins Final-Casting)

· Evgenia Varenik aus dem Vladimirskaya Gebiet, Russland

· Ilona Storch aus Köln

· Joanna Kunyu aus Hürth

· Juliane Seyfert aus Halle

· Maila Boer aus Herford

· Nora Ferjani aus Iserlohn

· Roaya Ahmed und Sandra Osei-Bonsu, beide aus Hamburg

· Simona Sgier aus Domat/Ems, Schweiz

Zur LASCANA BRAZIL QUEEN wurde an dem Abend natürlich nur eine gekürt: JOANNA KUNYU aus Hürth. Sie bekommt den Hauptgewinn eine eine siebentägige Reise nach Brasilien inklusive Flug und Übernachtung für zwei Personen im Wert von 3.000 Euro. Außerdem erhält Joanna eine Nebenrolle im nächsten LASCANA TV-Spot und kann dort ihre schauspielerischen Fähigkeiten an einem echten Set unter Beweis stellen.

Bildrechte: © LASCANA

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH