GNTM 2013: Lovelyn ist die glückliche Gewinnerin

Lovelyn aus Hamburg ist die glückliche Gewinnerin der diesjährigen Germany’s Next Topmodel Sendung. In der SAP-Arena in Mannheim, wo das Finale von GNTM 2013 stattfand setzte sie sich als jüngste mit nur 16 Jahren erfolgreich gegen ihre Konkurrentinnen durch. Psy, Robin Thicke und Bruno Mars sorgte für die musikaliche Unterhaltung in der Final Show.

Am vergangenen Donnerstag wurde auf Pro7 das Finale der aktuellen TV-Castingshow “Germany’s Next Topmodel” ausgestrahlt. Vier junge Damen liefen über den Catwalk in der Hoffnung zu gewinnen. In den vergangenen Jahren zogen immer drei Mädchen in das Finale – in diesem Jahr machte Heidi Klum eine Ausnahme und wählte vier aus. Gewonnen hat “Baby-Beyoncé”, wie sie von Heidi Klum genannt wird. Sie ist derzeit auf dem Cover der deutschen “Cosmopolitan” zu sehen.

Lovelyn eines Nigerianers und einer Deutschen. Ihr Name ist ein amerikanischer. Ihr Vater hat in Amerika mal eine Frau getroffen, die so hieß.

Kurz vor der Show sagte Lovelyn: “Ich habe so lange auf diesen Moment hingearbeitet. Ich habe immer gestrahlt. Von A-Z habe ich alles mitgemacht mit meinen 16 Jahren.”

Auch ein Skandal begleitete die Show. Frauen mit freiem Oberkörper stürmten die Bühne und mussten von Security Mitarbeitern von der Bühne getragen wurden. Die Fernsehkameras fingen diesen Moment nicht ein.

Nach der Show konnte Lovelyn kurz verschnaufen bevor es mit vielen Presseterminen und Jobs weitergeht. “Ich habe das alles noch gar nicht so richtig realisiert, aber es wird schon immer ein bisschen besser. Ich bin heute Nacht aber auch einige Male aufgewacht, da musste ich auch erst wieder realisieren, was passiert ist.” Außerdem muss sie sich um ihrer schulische Laufbahn Gedanken machen. Zur Zeit besucht sie das Heinrich-Heine-Gymnasium in Poppenbüttel. Ihren Realschulabschluss hat sie in der Tasche, doch auch das Abitur will sie machen aber wohl erst nach einer einjährigen Auszeit.

Bei ihren Klassenkameraden war die Freude ebenfalls groß. Sie konnten es kaum glauben, dass Lovelyn tatsächlich den Titel holte. Ihre besten Freunde wurden von der Schulleitung sogar zwei Tage beurlaubt, damit sie Luise vor Ort unterstützen konnten.

Artikel zum Thema
Copyright 2018 The Performance Network Group GmbH