Fans horchen auf: Wollen Julian Claßen und Tanja Makarić etwa auswandern?

Bild von Julian Claßen und Tanja Makarić

Eines steht fest: Umziehen wollen Julian Claßen (29) und Tanja Makarić (25) auf jeden Fall. In seiner Instagram Story hatte der Influencer erst vor wenigen Tagen seinen 6,3 Millionen Follower gleich mehrere Wohnungen gezeigt, die er sich zugelegt hatte.

“Bin so dankbar für das alles”

Dass so etwas gerade bei der momentanen Wohnungsnot und den Kostenexplosion im Alltag nicht überall gut ankommt, weiß der Internet-Star natürlich, und er betonte: “Bin so dankbar für das alles.” Dass sich zudem viele Menschen zurzeit nicht einmal ein Dach über dem Kopf leisten können, ist ihm auch bewusst, und so packte er anschließend Pakete für Obdachlose, die sie mit warmer Kleidung und Geldspenden auf den Winter vorbereiten sollten. Um einem Shitstorm vorzubeugen, meldete sich auch Tanja auf Instagram, erklärte: “Ich kann das verstehen, dass jetzt viele blöd finden, dass wir das posten, aber wir haben uns gedacht, wir haben eine Reichweite und vielleicht können wir ein paar von euch animieren, irgendwie sowas zu machen.”

Packen Julian Claßen und Tanja die Koffer

Ob Julian Claßen und Tanja Makarić jetzt in eine der neuen Wohnungen ziehen, ist nicht ganz klar, aber ein Umzug steht offenbar bevor. Die Leistungsschwimmerin hatte sich nämlich in ihrer Story verplappert, dass es demnächst in eine neue Bleibe gehen soll und dabei erwähnt: “Wenn wir nach Spanien ziehen würden – auf jeden Fall würden wir dann auch Spanisch lernen, so eine Hammer-Sprache.” Klar, dass jetzt wild darüber spekuliert wird, ob die beiden womöglich Deutschland den Rücken kehren.

Dass Tanja umziehen will, kann man zumindest verstehen, denn sie hatte bereits erwähnt, dass die Fans, die oft vor Julian Claßens Haus stehen, bei ihr Panikattacken ausgelöst hätten. Zeit, den Umzugswagen zu bestellen?

Bild: picture alliance / AAPimages/Timm | AAPimages/Timm

Artikel zum Thema
Copyright 2022 The Performance Network Group GmbH