Die Trends vom Coachella Festival 2013

Die Trends vom Coachella Festival 2013Auch in diesem Jahr hat das Coachella Festival in Kalifornien den Auftakt der Festivalsaison gemacht. Diane Kruger, Alexandra Ambrosio, Paris Hilton und viele Stars mehr haben wir im kalifornischen Indio gesichtet.

Die Festival-Beautys zeigten sich mit lässigen Wellen, undone gestylten Flechtfrisuren und Statement-Haarschmuck. Die schönsten Trends für den Festival Sommer 2013 zeigen wir euch hier.

Denn das Coachella Festival ist nicht nur ein Musikfestival, sondern auch ein echtes Modespektakel. So viele coole Looks gibt es nur hier zu bestaunen. Modebewusste junge Männer und Frauen und eine ganze Menge an Stars haben sich speziell für diesen Anlass einen ganz besonderen Festival Look kreiert.

Stars wie Alessandra Ambrosio,  Anna Sophia Robb, Whitney Port, Rita Ora und Bella Thorne haben sich besonders in Schale geworfen.

Alessandra kam mit ihrem Mann Jamie Mazur und ihren besten Freundinnen zum Festival Wochenende. Alle drei Damen hatten ihr Outfits perfekt aufeinander abgestimmt: Minishorts, weites T-Shirt, XXL-Sonnenbrille und Hut. Denn in Kalifornien ist es heiß.

Feinde in der Serie und Freunde im richtigen Leben. AnnaSophia Robb und Chloé Bridges liefen Arm in Arm über das Festival. Chloé  trug grüne Maniküre und ihre Haare im wilden Look.  Anna Sophia hatten einen wunderschönen Blumenkranz im Haar eine blaue Sonnenbrille auf und Schuhe mit Blumenmuster. Bella Thorne kam in  einer hochtaillierten Jeansshorts, einem kurzen Top und Sneakern. Auch ihre Haare schmückte ein Blumenkranz.

Ebenfalls luftig angezogen war Whitney Port – sie trug ein enges Minikleid und eine rote Handtasche. Rita Ora trug zum kurzen Rock ein weißes Shirt und eine XXL Kette, viel Goldanhänger und weiße Sneaker. Natürlich durfte ihr roter Lippenstift und die neonblauen Nägel nicht fehlen.

Auch Kristen Stewart wurde auf dem Festival gesichtet. Sie zeigte sich beim Coachella Musikfestival in der Wüste von Palm Springs Hand in Hand mit ihrem Ex Robert Pattinson. Sie fühlte sich scheinbar frei und unbeobachtet. Denn das Festival ist das Musik Event bei dem die Stars ganz privat sein können – trotz vieler Paparazzi. Denn außer den beiden kuschelten und knutschten noch viele weitere Glamour Paare auf der Festival Wiese.

Wie in jedem Jahr war auch Deutschland-Export Diane Kruger wieder dabei. Sie kam mit ihrem Freund Joshua Jackson. Sie sagt: „Es ist das dritte Mal für mich hier. Und jedes Jahr sehe ich fantastische Bands, das Wetter ist fabelhaft, man ist in Palm Springs und die Sonnenuntergänge in Coachella sind einfach nur magisch. Ich liebe es hierher zu kommen.” Diane trug ein lässiges Boyfriend-Shirt, Hotpants und schwarze Wildleder Overknee Stiefel.

Gleich nebenan turtelte Paris Hilton mit ihrem jungen Lover River Viiperi und auch Kate Bosworth kuschelte mit ihrem Schatz Michael Polish. Emma Roberts umarmte ihren Freund Evan Peters und auch  Topmodel Agyness Deyn schlenderte zusammen mit ihrem Ehemann Giovanni Ribisi über das Coachella Festival.
Neben den ganzen jungen Stars wurde auch die ältere Generation gesichtet. Dazu gehörten Hollywood-Legenden wie Melanie Griffith und Danny DeVito. Auch sie zeigten sich im lässigen Festival Look und legten einen richtigen Konzert-Marathon hin.

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH