Die Stars auf der Paris Fashion Week Herbst/Winter 2013

Der Star-Andrang auf der Paris Fashion Week 2013 war riesig. Viele Designer schmücken sich gerne mit angesaten Stars in der Front Row. Dazu gehörten Filmgrößen wie Jessica Chastain (35) oder Silvie van der Vaart. Beide sahen sich zusammen die „Viktor und Rolf Kollektion“ an. Auf der Show von Stella McCartney (41) tummelten sich gleich vier Promi Damen: Amanda Seyfried (27), Jessica Chastain, Nicole Richie (31) und Jessica Alba (31).

Ein großer Starauflauf herrschte wie in jeder Saison auf der Chanel Fashion Show. US-Schauspielerin Jessica Chastain, Leigh Lezark und die französische Schauspielerin Caroline de Maigret waren voller Vorfreude auf die neue Kollektion von Karl Lagerfeld. Und natürlich ließen sich auch seine Muse Ines de la Fressange und Karls gute Freundin Vanessa Paradis die große Schau nicht entgehen. Vanessa zeigte allen ihre süße Zahnlücke und trug eine weiße – nicht ganz geschlossene Bluse zur schwarzen Hose. Natürlich alles aus dem Hause Chanel. Ebenfalls eine gute Figur machte Milla Jovovich in der Front Row von Chanel.

Topmodel Kate Moss gab sich auch die Ehre auf der Paris Fashion Week. Sie lief für Louis Vuitton“ im transparenten Negligé über den Laufsteg.

Ein echtes Highlight im Schauenkalender war die Show von Stella McCartneys, die im prunkvollen Pariser Palais Garnier stattfand. In einem großen goldenen Raum mit Kronleuchtern fand das Mode Event statt. Natürlich war die Front Row mit vielen Stars besetzt. Da zu gehörte Schauspielerin Jessica Alba, It-Girl Nicole Richie, Model Natalia Vodianova mit ihrem Ehemann. Natürlich durfte ihr Vater Paul McCartney nicht fehlen. Mit großem Stolz betrachtete er die neuste Kollektion seiner Tochter.

Ebenfalls ein großes Mode Spektakel auf der Pariser Fashion Week war die H&M-Fashion-Show. 2005 hatte Nach acht Jahren Pause kehrt H&M auf die internationale Modebühne zurück. Im Garten des Pariser Musée Rodin hatte das schwedische Modehaus ein Zelt errichtet mit vielen kleinen Räumen.

Der neuen H&M Kollektion folgten berühmte Augen von Schauspielerin Ashley Olsen, Tänzerin Dita von Teese, Model Leigh Lezark, Schauspielerin Emma Roberts und Olivia Palermo. Im Mittelpunkt standen klassisch geschnittene Stücke und zarte, feminine Kleider. Auf der After Show Party von H&M gaben die Stars so richtig Gas. Pixie Geldof, Chloe Moretz und Model Cara Delevingne rockten die Tanzfläche.

Artikel zum Thema
Copyright 2021 The Performance Network Group GmbH