Stil-Ikone: Veronika Heilbrunner

 Veronika Heilbrunner ist zur Königin des Streetstyles geworden und gehört mittlerweile zu den bestangezogenen Frauen der Modewelt. Egal wo sie mit ihrem Freund dem Brioni-Chefdesigner und ehemaligen Mytheresa-Chefeinkäufer Justin O’Shea auftaucht sind die Kameras auf sie gerichtet. Wir stellen euch Stil-Ikone Veronika Heilbrunner und ihren super lässigen Style vor.

Geboren und augewachsen ist Veronika Heilbrunner in München. Als “Senior Fashion Editor” arbeitete sie viele Jahre beim Münchner Luxus-Onlineshop Mytheresa. Darauf folgte eine Station bei Harper’s Bazaar Deutschland bis sie zusammen im letzten Jahr mit Julia Knolle das Lifestyle-Blogazine hey woman! gründete. Veronika hat das richtige Händchen für das Styling aber auch für die neusten Trends. Als Trendsetter ist sie ein begehrtes Fotomotiv auf allen Fashion-Weeks.

Googelt man ihren Namen wird schnell klar, dass sie nicht nur auf hey woman! bloggt sondern auch ein Instagram-Profil besitzt, das 64 000 Follower hat. Im Vergleich zu internationalen Social Media Stars wie Chiara Ferragni ist das wenig aber für eine Deutsche ein ziemlich gutes Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Veronika reist um die Welt, besucht Modenschauen, Showrooms und berichtet uns von diesen oft auch zusammen mit ihrem Liebsten Justin – einem Australier.

Veronika Heilbrunner hat einen ganz besonderen Style. Die 1,86 m große Veronika trägt vorzugsweise flache Schuhe und aktuell am liebsten Converse Chucks. Aber auch Loafers, flache Sandalen im Sommer oder Boots gehören zu ihrem Lieblings-Schuhwerk. Sie liebt den Kontrast von sportlich zu femininen Styles, erklärte sie kürzlich in einem Interview mit der Vogue. Außerdem liebt sie dünne Rollkragenpullover zur Jeans oder einem langen Slip Dress. Aber auch Seventies-Kleider mit Vintage-Muster, Trompetenärmeln und Schnürungen trägt sie gerne. In Sachen Jeans setzt sie auf High Waist und verkürzt. Haute Couture und Grunge-Stil – das ist ihr Motto.

Sie und Justin O’Shea sind ein echtes Fashion Couple – schön, sexy und High-Fashion-Glamour. Er half ihr auch bei der Karriere als Social Media Star. Wenn beide Arm in Arm zu einer Modenschau laufen dann herrscht Blitzlichtgewitter. Auch Julia Knolle half ihr bekannt zu werden, mit ihr sie zusammen gründete sie die Heilbrunner Knolle GmbH. Eine Firma, die sich um Veronikas Vermarktung als Social Model, Fashion-Expertin und Stylistin kümmert.

Ihre neusten Bilder und Looks könnt ihr auf dem Online-Magazin Hey Woman! sehen und nachlesen. Hier schreibt sie neben anderen Autorinnen kleine Texte für die junge Frau ab 30 Jahren.

Bildrechte: © TIMM / Face to Face 2016

Videos zum Thema

Artikel zum Thema
Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Copyright 2017 The Performance Network Group GmbH